800 Grad

Preis

Zurücksetzen




Was macht den Gasgrill 800 Grad aus?

Es handelt sich um einen Oberhitzegrill mit einer Temperatur von bis zu 800 Grad. Insbesondere Steaks gelingen optimal bei den Temperaturen. Der Gasgrill 800 Grad ist ausgestattet mit Einschubfächern, so können Sie die Temperatur selber regulieren. Damit lässt sich hervorragend auch Gemüse und Fleisch grillen. Das Äußere karamellisiert aufgrund der großen Hitze und es bildet sich eine aromatische und knusprige Kruste. Die Fasern, die sich an der Oberseite der Speisen befinden, ziehen sich direkt zusammen. Eine knusprige Kruste entsteht in wenigen Sekunden auf der Fleischoberfläche.
Dieses Geschmackserlebnis werden Sie so schnell nicht vergessen. Das Innere des Grillgutes bleibt fast unberührt von der Hitze. So ist es immer saftig. Fleischsäfte, die herabtropfen können nicht verbrennen. Es bilden sich keine krebserregenden und schädlichen Dämpfe. Pro Seite braucht ein Steak rund 60 Sekunden bei 800 Grad, um außen knusprig zu werden, sowie im Inneren saftig und zart. Von oben wirkt die Hitze durch die Infrarotstrahlung auf das Grillgut, solange bis der Gargrad, den Sie sich wünschen erreicht ist. Die Grillzeit reduziert sich mit einem Oberhitzegrill enorm. Lediglich scharf angebraten wird das Grillgut nur ganz kurz.

Was ist ein 800 Grad Gasgrill?

Im Grill entstehen aufgrund der Oberhitze die hohen Temperaturen. Aufgrund der 800 Grad ist er ein echter Hochleistungsgrill. Doch noch andere Speisen lassen sich damit zubereiten.
Geeignet ist der Grill für alle, die gerne grillen mit hohen Temperaturen. Für Steaks ist er perfekt.

Worauf beim Kauf achten?

Die Größe

Ein wichtiges Kriterium ist die Größe. Sie sollten schon vor dem Kauf wissen, ob Sie den Gasgrill 800 Grad eher mehr oder weniger transportieren. Das Fassungsvermögen ist ebenfalls wichtig. Sie werden sicherlich nicht nur ein Steak grillen wollen. Die Größen reichen beim Gasgrill 800 Grad von Standard bis hin zu XXL. Manche Gasgrills 800 Grad sind mit mehreren Stufen ausgestattet, auf denen das Grillgut verteilt werden kann. Meist sind diese mehr als 40 cm hoch und nicht sehr breit. Perfekt, wenn Sie verschiedene Speisen gleichzeitig grillen möchten.

Das Gewicht

Dies spielt beim Kauf ebenfalls eine wichtige Rolle. Möchten Sie den Grill öfters mal mitnehmen, dann sollte er nicht zu schwer sein. Die meisten Gasgrills 800 Grad wiegen zwischen 10 Kilogramm und 20 Kilogramm. So sollte es auch sein, denn wichtig ist ein sicherer Stand.

Die Temperaturregelung

Diese ist bei dem Gasgrill 800 Grad eher selten anzutreffen. Überwiegend wurden Schalter eingebaut, welche zwischen einer hohen und einer niedrigen Temperatur unterscheiden. Zum Warmhalten sind die niedrigen Temperaturen perfekt oder auch zum Weitergrillen. Bei hohen Temperaturen wird das Grillgut perfekt gegrillt. Um die Temperatur zu regeln ist der Gasgrill 800 Grad meistens ausgestattet mit unterschiedlichen Einschubfächern.

Die Art der Verwendung

Je nach Art der Verwendung gibt es verschiedene Modelle. Manche 800 Grad Grills können Sie auch drinnen verwenden. Eine aktive Kühlung sorgt dafür, dass nach dem Grillprozess an die Umgebung keine höheren Temperaturen abgegeben werden. Meist werden diese Grills aber genutzt, um im Freien zu grillen.

Die Qualität

Aufgrund der hohen Temperatur sollte das Modell qualitativ hochwertig sein. Am besten ist ein Material aus Edelstahl. Auch der Grillrost, sowie die Auffangschale sollten von hoher Qualität sein, damit sie nicht verbiegen. Eine gute Qualität sollte auch die Anschlussstelle haben an der das Gas bzw. der Schlauch angeschlossen werden. Hochwertig verbaut sollten außerdem die Regulierungsknöpfe sein.

Das Zubehör

Um gut grillen zu können ist Zubehör nötig. Es gibt Angebote bei denen das Zubehör inklusive ist und Angebote bei denen das Zubehör separat gekauft werden muss. Der Grillrost und die Fettauffangwanne sind meistens mit dabei. Kaufen Sie aber dennoch zusätzlich noch einige. So können Sie, wenn Sie mit dem beigefügten Zubehör nicht zufrieden sind, qualitativ hochwertiges Zubehör nutzen. Es gibt auch Angebote, bei denen die Grillzange und die Grillhandschuhe enthalten sind. Ein weiteres nettes Extra ist ein Temperaturmessgerät. Damit können Sie bei den Speisen die Temperatur überprüfen. Wenn Sie gerne Pizza mögen, schauen Sie sich um nach einer Kombination aus einem 800 Grad Grill und einem Pizzastein. Kaufen Sie den 800 Grad Gasgrill immer mit Zubehör, denn meist ist es passend abgestimmt auf den bestimmten 800 Grad Grill.

Der Aufbau

Meistens sind die Modelle bei Lieferung bereits betriebsbereit. Nur einige wenige Teile müssen zum Teil noch montiert werden. Insbesondere geht es dabei um die Gasversorgung.

Die Reinigung

Sie ist abhängig vom Modell. Die meisten Grills sind einfach auseinanderzuschrauben und fast alle Teile schnell in der Spülmaschine zu reinigen. Sind Nieten mit verarbeitet, ist es etwas schwerer den 800 Grad Gasgrill zu reinigen. Sie brauchen extra Reinigungsutensilien. Zu den gängigen gehören die, die Sie auch beim Gasgrill verwenden. Ein Pfeifenreiniger ist ideal um die engeren Stellen optimal zu reinigen.
Einen Augenblick bitte...
© 2021 Maennerhelden GmbH
Weiter einkaufen
Kundenzufriedenheit
4.86/5.00 109 Bewertungen
Cookie und Tracking
Diese Webseite verwendet Cookies
Cookies werden zur Verbesserung der Benutzerführung verwendet und helfen dabei, diese Webseite besser zu machen.